Entwicklung von Strategien für Wohnimmobilien, die Werte für Investoren schaffen

US-Mietwohnanlagen sind eine historisch stabile Anlagekategorie.

Ein bewährtes Konzept über mehrere Zyklen

Die Investmentpolitik von CP Capital basiert auf der Wertschöpfung für seine Kunden durch Aufbau gut diversifizierter US-Mietwohnanlagen-Portfolios – eine Strategie, die das Unternehmen seit 1989 verfolgt. Wir passen unsere Strategien entsprechend an, um Marktzyklen sowie günstige Angebots- und Nachfragesituationen nutzen zu können. Zudem bieten wir Lösungen für Investoren über das gesamte Risikospektrum anhand von opportunistischen Fonds mit fokussierten Investmentstrategien oder kundenspezifischen Individualmandate an. CP Capital nutzt seine engen Beziehungen, um überzeugende Investmentopportunitäten zu schaffen. Unser rigoroser Investmentprozess und unser Risikomanagement-Konzept wurden in den letzten drei Jahrzehnten eng aufeinander abgestimmt und verbessern unsere Fähigkeit, Investments zu strukturieren und zu realisieren.

Ein bewährtes Konzept über mehrere Zyklen

$11,8Mrd.

Fonds

$3,5Mrd.

Individualmandate

$ 11,6 Mrd.

Investments in Mietwohnanlagen

$ 3,7 Mrd.

Investments in Gewerbeimmobilien

CP Capital setzt Fonds auf und verwaltet diese mit gezielten Real-Estate-Investment-Strategien. Die Fonds generieren attraktive Renditen mittels einem breit gestreuten Portfolio, das über Manager und Märkte hinweg diversifiziert ist.

Strategie für Nischenfonds mit Mietwohnanlagen

Die langfristige Fondsinvestitionsstrategie von CP Capital zielt darauf ab, mit führenden Joint-Venture-Partnern Investitionsmöglichkeiten für Mehrfamilienhäuser in wachstumsstarken Märkten zu verfolgen. Für Grundentwicklungen und Akquisitionen sucht CP Capital nach Bereichen, in denen ein erheblicher Wert geschaffen werden kann, und diversifiziert die Investitionen über Märkte und Partner, um optimale risikobereinigte Renditen auf Fondsebene zu erzielen.

  • Investitionen in

    Mietwohnanlagen

    Erschließung von neuen Entwicklungen durch langfristige Beziehungen

  • Branchenführende,

    lokale Development-Partner

    Abstimmung mit seriösen Entwicklern, die für Projektabwicklung verantwortlich sind und den Banken gegenüber haften

  • Wachstumsmärkte

    Investments in Märkten mit begrenztem Angebot, die eine attraktive Gewinnspanne zwischen Entwicklungserträgen und Exit-Cap-Rates bieten

  • Peripherielagen

    Ziel sind „Vorstädte mit urbaner Infrastruktur”, die für Mieter attraktiv sind

  • Immobilien der

    Klasse A

    Fokus auf die Entwicklung von „erschwinglichem Luxus“, wobei die Mieten auf eine breite Palette von potenziellen Mietern abzielen

Strategische Investitionen

CP Capital nutzt seine weitreichenden Beziehungen, um überzeugende Investitionsmöglichkeiten zu finden. In den vergangenen mehr als 30 Jahren haben wir in den gesamten USA in mehr als 330 Investitionen in verschiedenen Investitionsstrategien und Immobiliensektoren investiert.